Apr 25

Heute ist ANZAC Day. Wie jedes Jahr am 25. April. An diesem Tag gedenken die Australier der Gefallenen des 1. Weltkriegs.

p4250280.jpg

Das Datum geht auf die Niederschlagung der deutschen Truppen am Abend des 24.4.1918 zurück.

p4240014_1.JPGEingeleitet werden die Feierlichkeiten deshalb in Adelaide bereits am 24. April. Ab 18 Uhr marschieren jugendliche Mitglieder verschiedenster Gruppierungen (Pfadfinder, Feuerwehr, …) bis 5:30 am nächsten Morgen abwechseld um das South Australian National War Memorial.

Am 25. werden die Feierlichkeiten um 6 Uhr durch einen Gottesdienst eröffnet. Im Anschluss findet die ANZAC Parade statt. Diese hat etwas von einer Mischung aus Faschingsumzug (was die Zuschauer betrifft)

p4250113.JPG

p4250088.JPG

und Schützenumzug (was die Teilnehmer betrifft). Bei den Teilnehmern handelt es sich großteils um Hinterbliebene und Nachkommen von im Krieg Gefallenen.

p4250192.JPG

Es marschieren aber auch viele Kriegsveteranen aus dem 2. Weltkrieg und nachfolgenden Kriegen, an denen Australien beteiligt war, mit.

p4250170.JPG

p4250126.JPG

Am Ende kommen dann noch die aktuellen Truppen der Army, Airforce und Navy .

p4250208.JPG

p4250218.JPG

p4250230.JPG

p4250233.JPG

p4250202.JPG

Wer nicht mehr so gut auf den Beinen ist, wird im Rollstuhl, in Armyfahrzeugen oder in Busen herumgefahren.

p4250085.JPGp4250081.JPGp4250100.JPGp4250086.JPGp4250159.JPG

p4250175.JPGp4250119.JPGp4250138.JPGp4250159.JPGp4250148.JPG

Am Besten haben mir persönlich ja die Schotten gefallen. :)

p4250051.JPGp4250073.JPG

p4250098.JPGp4250131.JPG

Die Griechen waren aber auch nett anzuschauen. *g* Und auch sonst gab es noch ein paar ausgefallene Teilnehmer.

p4250156.JPGp4250246.JPG

p4250185.JPGp4250152.JPG

Wie es sich für einen Umzug gehört, wurde das Ganze musikalisch untermalt (man beachte das Leopardenkostüm und die Aborigine-Muster).

p4250045.JPG

p4250243.JPG

p4250083.JPG

Im Anschluss an die Parade gibt es nochmal einen Gottesdienst. Danach sind die öffentlichen Events dann abgeschlossen. Die Leute versammeln sich in ihren Clubs und feiern dort weiter.

p4250284.JPG

Zum Beispiel mit einem typisch australischen Barbie.

p4250290.JPG

Auf unseren Weg in die Stadt hatten wir noch das Glück an einem Stand der Heilsarmee vorbeizukommen, wo Würstchen, Kaffee und Kekse gegen eine freiwillige Spende kostenlos verteilt wurden.

p4250274.JPG

p4250276.JPG

4 Antworten zu “ANZAC Day”